Anlage „Tarifdetails“ zum Online Arztvertrag

PROFESSIONAL CARE TARIF

1) Lizenzen

1.Der Tarif PROFESSIONAL CARE berechtigt die Benutzung und Durchführung von Online Videosprechstunden durch einen (Anzahl: 1) Arzt.
2. Der dadurch bereitgestellte Account ist nicht übertragbar und darf nur durch den registrierten Arzt zur Durchführung von Online Videosprechstunden verwendet werden.
3. Ein Zweit-Zugang für die Aufgaben der Terminverwaltung sowie der Pflege von Angaben im Arztprofil kann mindestens einer weiteren Person (z.B. dem Rezeptionspersonal) gewährt werden.

2) Tarifbeschreibung

Der Tarif PROFESSIONAL CARE umfasst folgende Leistungen:
1. Zugang zum personalisierten Arzt-Account bei WoMBA. Dieser ermöglicht die Nutzung und Durchführung von Videosprechstunden unter Nutzung der Funktionen der Video-Kommunikationssoftware von WoMBA.
2. Persönliche Schulung des Arztes zur Nutzung der Video-Sprechstunde.
3. Möglichkeit der Erstellung und Nutzung eines WoMBA-Arztprofils (mit diversen Informationen zum Arzt) durch den Arzt. Der Arzt ist für das Befüllen der entsprechenden Felder zur Darstellung der Informationen sowie deren Aktualisierung selbst verantwortlich.
4. Selbstständige Festlegung von angebotenen Sprechzeiten für Termine in der Online Videosprechstunde über das eigene Arztprofil sowie Terminvergabe an Gesprächspartner.
5. Bereitstellung von Werbematerial durch die WoMBA GmbH.
6. Bereitstellung von Termin-Flyern durch die WoMBA GmbH zur Übergabe an den Gesprächspartner. Bei der Nachbestellung der Flyer können ggfs. zusätzliche Kosten entstehen. Diese werden dem Arzt transparent und vor der Bestellung mitgeteilt.
7. Ärzte erhalten Hilfestellungen montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr per E-Mail an „service@womba.org“ oder unter www.womba.org.
8. Ärzte erhalten zusätzlich telefonische Beratung und Hilfestellungen unter (089) 95 84 34-90 vom WoMBA Team. Servicezeiten sind montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

3) Preis

1. Eine einmalige Set-Up Gebühr zur Erstellung des Accounts fällt nicht an.
2. Die monatliche Nutzungsgebühr beläuft sich auf 59,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

4) Mindestvertragslaufzeit & Zahlungsmodalitäten

1. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate.
2. Die Nutzungsgebühr wird per Lastschriftverfahren vom Konto des Arztes eingezogen. Für die Zahlung per Lastschrift (SEPA-Lastschrift) gilt Folgendes: Der Arzt ermächtigt die WoMBA GmbH Zahlungen von seinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weist er sein
Kreditinstitut an, die von der WoMBA GmbH auf sein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Der Arzt kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit seinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Zustimmung zur Verkürzung der Ankündigungsfrist auf wenigstens zwei Bankarbeitstage vor Fälligkeit, wird mit der Bestätigung des Online Nutzervertrags und dieser Anlage „Tarifdetails“ vereinbart.
3. Die monatliche Nutzungsgebühr ist im Voraus für die gesamte Mindestvertragslaufzeit fällig.

5) Rechnungsstellung

1. Die Rechnungsstellung erfolgt jährlich per E-Mail an die vom Arzt während der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse.

6) Kündigungsfrist & Vertragsverlängerung

1. Der Vertrag verlängert sich um die ursprünglich vereinbarte Vertragslaufzeit, sofern er nicht mindestens einen Monat vor Ende der Vertragslaufzeit schriftlich von einer der Parteien gekündigt wird.

7) Angebot und Nutzung von Videosprechstunden

1. Es fallen keine Provisionszahlungen bei Gesprächen mit Gesprächspartnern an.
2. Bei Verwendung der elektronischen Zahlungsmethoden für Zahlungen durch den Gesprächspartner werden dem Arzt die entstehenden Kosten, z. B. durch den Zahlungsdienstleister, in Rechnung gestellt. Diese werden automatisch vom eingehenden Honorar des einzelnen Termins abgezogen und belaufen sich auf 6% des durch den Arzt festgelegten Honorars.
3. Es gibt keine Mindestanzahl an monatlichen Sprechstunden, die angeboten werden müssen.

 

Stand: 15.02.2018