Datenschutzerklärung für die Webseite WoMBA.org

Der WoMBA GmbH, als die verantwortliche Stelle für das Webangebot www.womba.org nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Webseite www.womba.org. Für unsere Online-, Audio- und Kommunikations-Plattform https://telemedicine-cert.womba.org / https://cas-cert.womba.org beachten Sie bitte unsere gesonderten Informationen zum Datenschutz.

Die Webseite wird von der WoMBA GmbH (als Verantwortliche im Sinne von Art. 4 (7) DSGVO) betrieben:

WoMBA GmbH
Ainmillerstrasse 11
D-80801 München

Die WoMBA wird vertreten durch den Geschäftsführer Heinz Gänsslen und hat Ihren Sitz am Registergericht München (Registernummer: HRB 232504).

Information zur Datenverarbeitung

Grundsätzlich gilt der Datenschutz für alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen und dieser direkt oder indirekt zugeordnet werden können (sogenannte personenbezogene Daten). Insbesondere handelt es sich dabei um Angaben wie Name, Adresse, Geburtsdatum, usw. oder Kombinationen davon.

Ebenso gelten auch Informationen, die über eine Kennung (z.B. Nummer, IP-Adresse, o.ä.) prinzipiell einer natürlichen Person zugeordnet werden können, als personenbezogene (pseudonymisierte) Daten.

Sind die Informationen jedoch soweit verändert, dass weder eine direkte oder indirekte Zuordnung zu einer natürlichen Person möglich ist, dann handelt es sich um anonymisierte Angaben. Solche Daten (z.B. zusammengefasste (aggregierte) Datensätze oder gekürzte IP-Adressen) fallen nicht mehr unter die Regelungen des Datenschutzes.

Mit den nachfolgenden Erläuterungen möchten wir Sie über die Verarbeitung der personenbezogenen Angaben diese Webseite betreffend informieren. Der Begriff der Verarbeitung umfasst dabei den kompletten Prozess von der Erfassung, über die Speicherung, Bearbeitung und/oder Weitergabe bis Löschung der Daten.

Nutzung unserer Webseite

Beim Besuch unserer Webseite erfassen wir keine personenbezogenen Daten und es findet auch in keiner Weise eine Auswertung des Besucherverhalten statt.

Mit dem Besuch der Webseite werden prinzipiell Angaben zu

  • den Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • ggf. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • sowie den Anfragetyp (GET/POST)

erfasst, jedoch wird die IP-Adresse sofort anonymisiert. Die Anonymisierung erfolgt durch das Löschen des letzten Oktetts (bei IPv4 Adressen) oder die Speicherung eines Ersatzwertes (z.B. 127.0.0.1).

Anfragen über das Kontaktformular

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit uns mit einem Kontaktformular eine Anfrage zu übermitteln. Die Nutzung dieser Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist grundsätzlich freiwillig und die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) a DSGVO).

Um Ihnen eine Antwort zu Ihrem Anliegen schicken zu können ist dabei die Angabe einer E-Mailadresse erforderlich. Gerne möchten wir Sie in unserer Antwort namentlich ansprechen und bitten Sie daher auch um Angabe Ihres Namens. Grundsätzlich steht es Ihnen natürlich frei ein Pseudonym zu verwenden.

Ihre Anfrage und die dabei erfassten Daten werden für den Zeitraum der Bearbeitung gespeichert.

Registrierung/Login und Nutzung der Videosprechstunde

Die Registrierung und der Login erfolgt direkt an unserer WomMBA Plattform. Bitte beachten für die Nutzung der Plattform die dafür geltende Datenschutzerklärung. 

Speicherung von Cookies

Wir setzen, um das Angebot ergonomischer und nutzerfreundlicher zu gestalten, sogenannte Cookies ein. Aus technischer Sicht handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Seite an Ihren Browser übertragen und von diesem lokal gespeichert werden. Bei uns kommen Cookies zum Einsatz in denen Informationen zu Ihrem Besuch (sogenannte „Session-Cookies“) oder bestimmte technische Möglichkeiten ihres Browser abgelegt sind. Die Cookies können für die Nutzung einzelner Funktionen zwingend notwendig sein. Wir verwenden folgende Cookies:

 

Name

Geltungsbereich

Speicherdauer

Erläuterung

CONCRETE5

www.womba.org

Browsersession

Mit diesem Cookie kann das von uns eingesetzte Content-Management-System sie auf den verschiedenen Seiten identifizieren, bspw. werden Hinweismeldungen so nur einmalig angezeigt.

 

Für die Bereitstellung unseres Webangebots in angemessener Güte ist das Setzen der vorgenannten Cookies technisch erforderlich und damit notweniger Bestandteil bei der Nutzung unseres Webangebotes (Art. 6 (1) b DSGVO).

Nutzung von Diensten von Drittanbietern

Auf unserer Webseite sind Videos des Unternehmens YouTube (mit Sitz in LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA; Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) eingebunden. Das Abspielen der Videos erfolgt durch ein Plugin, dass eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Für den Abruf werden an Youtube mindestens Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, das genutzte Betriebssystem und das angeforderte Video übermittelt.

Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Youtube-Konto (Google-Konto) angemeldet sein, dann werden möglicherweise weitere Daten erfasst und Ihrem persönlichen Profil hinzugefügt. Grundsätzlich haben wir auf die Datenverarbeitung durch Youtube (Google Inc.) keinen Einfluss. Bei Fragen zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung informieren Sie sich bitte in der Datenschutzerklärung von Youtube.

Das automatische Abspielen von Videos kann durch Addons (Erweiterungen) oder Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Die erforderlichen Einstellungen entnehmen sie bitte den Hinweisen des jeweiligen Herstellers.

Einbindung von Dienstleistern

Für den Betrieb dieses Webangebotes nutzen wir die Dienstleistungen eines auf das Webhosting spezialisierten Dienstleisters. Eine Weitergabe von Daten an andere Dienstleister findet nicht statt.

Datenschutzrechte und Kontaktdaten

Zu den, im Abschnitt „Information zur Datenverarbeitung“ erläuterten Funktionen unseres Webangebotes bzw. den dort dargestellten Zwecken der Datenverarbeitung, haben Sie grundsätzlich die nachfolgenden Rechte.

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Wir müssen Ihnen eine Auskunft darüber erteilen, ob wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten. Bei einer solchen Verarbeitung müssen wir u.a. darlegen zu welchen Zwecken die Verarbeitung stattfindet, welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet werden, an wen Daten möglicherweise übermittelt werden und für welche Dauer eine Speicherung der Daten erfolgt.

Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Widerspruch (Art. 21 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sollten Sie feststellen, dass wir personenbezogene Daten verarbeiten die nicht richtig oder unvollständig sind, dann dürfen Sie natürlich eine Berichtung verlangen. Ebenso können Sie aus besonderen Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen und soweit es begründet ist die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Löschung (Art. 17 DSGVO) und Datenportabilität (Art. 20 DSGVO)
Für den Fall, dass personenbezogene Daten von uns u.a. unbegründet oder nach Wegfall des Zweckes verarbeitet werden, können Sie deren Löschung verlangen. Weiterhin haben Sie das Recht alle Informationen, die Sie uns übermittelt haben in einem strukturierten, gängigen und maschienenlesbaren Format von uns zu erhalten.

Für das bessere Verständnis und die leichtere Lesbarkeit der Personenrechte wurden diese von uns an dieser Stelle in Teilen zusammengefasst. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf im Originaltext oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sie können Ihre Rechte zum Datenschutz jederzeit und ohne das ihnen dabei Kosten entstehen in Anspruch nehmen. Unser Datenschutzbeauftragter wird jedes Anliegen individuell prüfen und beantworten. Bitte nutzen Sie für eine Anfrage zum Datenschutz unser Kontaktformular oder nutzen eine der nachfolgenden Kontaktoptionen.

Datenschutzbeauftragter

In allen Fragen zum Datenschutz, die unsere Webseite und unser Dienstleistungsangebot betreffen oder zur Wahrnehmung Ihrer Personenrechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herrn Heinz Kröger
Telefon: +49 89 958434-90
Telefax: +49 89 958434-99
E-Mail: datenschutz@womba.org

Wir möchten mit dieser Datenschutzerklärung die notwendige Transparenz zur Datenverarbeitung beim Besuch von www.womba.org schaffen und auf diesem Wege auch unserer Informationspflicht nachkommen. Sollte uns dies nicht gelungen sein, dann zögern Sie bitte den Kontakt mit uns zu suchen.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Sie können sich natürlich auch jederzeit an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, dass „Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht“ (Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach) wenden.

Weitere Informationen und die aktuellen Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Webseitef des LDA oder nutzen das Beschwerdeformular.

Aktualität

Wir optimieren kontinuierlich unser Webangebot und nehmen bei Bedarf technische Änderungen vor. Wir weisen aus diesem Grunde ausdrücklich darauf hin, dass unsere Datenschutzerklärung jeweils nur in der zum Zeitpunkt Ihres Besuches aktuellen Version gültig ist.

 

Letzte Aktualisierung: 15.02.2018